Anzahlung bei Terminbuchungen ...

Da es bei den Buchungen für Neukunden zu dem Problem kam, dass keine Kreditkarte vorhanden war ...
Die Zahlung ist nun auf optional umgestellt. Ich möchte an dieser Stelle noch einmal darauf hinweisen, dass diese Onlinezahlung bei der Terminbuchung nur eine Anzahlung darstellt.
Zu jeden Termin kommen noch Anfahrt und die Servicegebühr, sowie eventuelle Mehrkosten für sehr schmutzige oder verfilzte, unkooperative Hunde.
Die komplette Rechnung ergibt sich erst beim Termin selbst und können vor Beginn der Arbeit abgestimmt werden. Sollte die Fellpflege dann nicht mehr stattfinden sollen, fallen dennoch die Kosten für die Anfahrt an.
Sollten sie zu einem vereinbarten Termin nicht zu Hause sein, fällt eine NoShow Gebühr an.

 

Zahlung auf Rechnung

Als haushaltsnahe Dienstleistung können Sie eine Rechnung beim Finanzamt geltend machen. Wenn sie dieses möchten, sagen Sie mir da direkt bei der Terminbuchung. Sie erhalten dann im Vorfeld eine Rechnung (ohne eventuelle Mehrkosten). Bei Neukunden muss diese vor dem Termin beglichen werden. Dies dient meiner Sicherheit, da ich schon auf Rechnungen „sitzengeblieben“ bin. 

Nichtzahlungen und Zahlungsverzug

Sollten Zahlungen nicht erfolgen oder Kartenzahlungen oder Onlinezahlungsdienste platzen, scheue ich mich nicht, rechtliche Schritte einzuleiten. 

© Around the Pet 2018 - 2019, Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Grafiken sind Eigentum von Around the Pet. Diese dürfen nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfälltigt oder veröffentlicht werden.
Joomla templates by a4joomla