Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachten Sie auch unsere Erklärung zum Datenschutz

Hundepflege auf den Punkt gebracht

Die Pflege des Hundes unterteil sich in viele Bereiche. Selbst beim Grooming gibt es verschiedene Aufgaben, welche verschiedene Bereiche betreffen. Manche sind deutlich getrennt, andere verschwimmen in einander. Aber alle können kombiniert werden. Hier stelle ich Ihnen nun einmal kurz die einzelnen Gruppen vor. 

Die Schönheitspflege

Hier geht es hauptsächlich und ausschließlich um das Fell. Egal ob nur Kämmen/Bürsten, Schneiden/Scheren, Konturen ausarbeiten oder Unterwolle entfernen bzw. trimmen, dies ist die Schönheitspflege. Hierzu kann man sich noch entschieden, ob ein Bad dazu kommen soll oder nicht. Hier gibt es immer wieder Überschneidungen mit der Gesundheitspflege. An dieser Stelle schon einmal erwähnt: auch wenn ich die rassengerechten Schnitte und Frisuren kenne und auch berücksichtige, bereite ich keine Hunde für Ausstellungen vor. 

 

 

Die Pflege der Gesundheit

Dies ist ein spezieller Teil der Pflege. Hier geht es um Filz, Augen, Ohren, Pfoten, Krallen und die Haut im Allgemeinen. Es handelt sich um prophylaktische Aufgaben, welche der Halter regelmäßig durchführen lassen sollte oder alleine machen kann. An dieser Stelle sei schon einmal erwähnt, dass zum Beispiel Pfoten, Augen und Ohren frei schneiden zur Schönheitspflege gehört, aber das Reinigen der Augen und Ohren sowie das Kürzen der Krallen nicht. Hier kann man die Anwendungen aber durchaus kombinieren. 

 

Wellness für den Hund

Richtig ...

Hunde finden Wellness jetzt auch nicht schlecht. Sei es rein für die Entspannung, als Fell- und Hautpeeling oder einfach mal so. Hier findet die Aromatherapie genauso Anwendung, wie Schlammpackungen ala Thalasso oder ähnliches. Die Wellnessanwendungen kann man zum Teil sehr gut mit der Schönheitspflege kombinieren. Das ist ja bei uns Menschen nicht anders 😉

 

"Training" zur Gewöhnung oder Desensibilisierung

Viele Tiere - gerade die aus dem Tierschutz - haben die Pflege nie richtig gelernt. Andere sind durch Missgeschicke oder Fehlverknüpfungen nicht gerade einfach, wenn es um das Thema Pflege geht. Hier kann man noch viel erreichen, wenn man einfach mit Ruhe und über Kooperation eine neue Verknüpfung zum Thema Pflege herstellt. Hier geht es von einfach nur auf dem Tisch stehen ohne das was passiert bis bin zur kompletten Schönheitspflege in kleinen Schritten mit "Hausaufgaben" voran. 

 

Wie kann ich meinen Hund alleine richtig Pflegen?

Sie möchten Ihren Hund zwischen den Terminen alleine fachgerecht pflegen oder können sich regelmäßige Termine einfach nicht leisten? Kein Problem. In einem Training zeige ich ihnen Tipps und Tricks, mit denen Sie in groben Zügen lernen wie es geht. Sie lernen welches Werkzeug sie benötigen, welche Techniken sich eigne und wie diese umgesetzt werden. 

 

Was gibt es noch zu sagen?

Ich arbeite in der Hauptsache mobile, bei Ihnen zu Hause. Alles was Sie mir zur Verfügung stellen müssten ist ein Platz mit gutem Licht und eventuell Strom. Wenn der Hund gebadet werden soll, brauche ich eine Dusche oder Badewanne. Bei sehr kleinen Hunden geht auch ein Spülbecken. Dies steht aber in den einzelnen Bereichen noch einmal genauer erklärt.

Da sich nicht alle Anfahrtswege lohnen, fahre ich maximal 20km von Haustür zu Haustür. Bei Sammelterminen - mindestens 3 Hunde - kann man über weitere Anfahrten reden.

Die Preise richten sich nach der reinen Arbeitszeit. Ich berechne Minutenpreise, weil ich diese gerechter finde. Ein großer Hund sollte nicht pauschal mehr kosten, nur weil er groß ist. Hinzu kommen die Fahrkosten, eine Servicegebühr, Hygieneartikel (zum Beispiel bei der Zahnreinigung) und Pflegemittel. 

 

Online buchen

© Around the Pet 2018 - 2019, Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Grafiken sind Eigentum von Around the Pet. Diese dürfen nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfälltigt oder veröffentlicht werden.
Joomla templates by a4joomla