Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachten Sie auch unsere Erklärung zum Datenschutz

Allgemeine Geschäftsbedingungen des mobilen Pflegeservice von Around the Pet, Daniela Schurig, Im Krautfeld 7, 65326 Aarbergen.

I.    Allgemeines

1. Der mobile Pflegeservice Around the Pet, Inhaberin Daniela Schurig, im Krautfeld 7, 65326 Aarbergen, wird nachfolgend kurz als „Around the Pet“ bezeichnet.

2. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote und Verträge von Around the Pet im Zusammenhang mit Pflegebehandlungen an Tieren und sind Bestandteil des Vertrages.

II.    Pflegebehandlungen einschließlich Friseurleistungen

1. Alle Pflegebehandlungen an Tieren von Around the Pet werden fachgerecht ausgeführt. 

2. Ausgangspunkt für alle Leistungen ist die Erhaltung der Gesundheit des Tieres. Das Tierschutzgesetz, sowie dessen Nebenbestimmungen, werden dabei beachtet.

3. Around the Pet behält sich das Recht vor Aufträge abzulehnen. 

4. Around the Pet vereinbart Termine als mobilen Service beim Kunden. Soweit der Kunde einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen kann, ist dieser mindestens 24 Stunden vorher abzusagen.  Ansonsten wird automatisch eine Stunde plus die Anfahrt in Rechnung gestellt. Bei kurzfristigen Absagen (am Tag des Termins) kann eine halbe Stunde in Rechnung gestellt werden.

III.     Preise und Bezahlung

1. Soweit zwischen Around the Pet und dem Kunden nichts anderes vereinbart ist, gelten die in der Preisliste ausgewiesenen Preise.

2. Der Leistungsumfang wird vor Durchführung des Auftrags vereinbart. Mehraufwendungen, deren Notwendigkeit sich während der Durchführung des Auftrags ergeben, gelten zwischen Around the Pet und dem Kunden als vereinbart, sofern sie Mehrkosten in Höhe von € 15,- im Vergleich zum ursprünglich vereinbarten Preis nicht übersteigen.

3. Zu den gesondert entstehende Leistungen gehört ein erforderlicher Mehrverbrauch an Pflegeprodukten.

4. Sofern zwischen dem Kunden und Around the Pet nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde, ist die Bezahlung des Auftrags unverzüglich fällig.

IV.    Haftung

1. Der Hundehalter versichert mit seiner Beauftragung, dass es mit seinem Hund bisher zu keinerlei Vorfällen gekommen ist. Dennoch hat der Hundehalter für die erforderlichen Sicherungsmassnahmen (Maulkorb) zu sorgen. 

2. Der Kunde versichert, dass der Hund haftpflichtversichert ist.

3. Für Schäden oder Krankheiten, die der Hund während der Behandlungszeit erleidet, sei es in An- oder Abwesenheit des Kunden, wird Around the Pet nicht haftbar gemacht, es sei denn, diese wurden vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht. Die Haftung von Around the Pet wird insoweit ausdrücklich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. 

4. Around the Pet haftet nicht, wenn Schäden durch höhere Gewalt entstehen. Hier unter fallen Reaktionen auf Pflegemittel (trotzt ausgewiesen Verträglichkeit) oder bei Verletzungen durch starke Verfilzungen. 

6. Das Tier ist vom Kunden unmittelbar nach der Behandlung auf etwaige Behandlungsmängel zu untersuchen. Diese werden gleich korrigiert. Spätere Beanstandungen werden nicht anerkannt.

7. Liegt ein von Around the Pet zu vertretender Mangel vor, der nicht umgehend korrigiert werden kann, ist Around the Pet zu zwei Nachbesserungen nach entsprechender Terminsvereinbarung berechtigt, bevor Ersatzvornahmen oder Zusatzkosten etc. vom Kunden geltend gemacht werden können.

V.    Gerichtsstand

Für sämtliche gegenwärtigen bzw. zukünftigen Ansprüche, die im Zusammenhang mit einem Auftrag des Kunden geltend gemacht werden, ist der Gerichtsstand das Landgericht Wiesbaden.

 

Aarbegeben, 25. Mai 2018

© Around the Pet 2018 - 2019, Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Grafiken sind Eigentum von Around the Pet. Diese dürfen nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfälltigt oder veröffentlicht werden.
Joomla templates by a4joomla