Ablauf

Erst einen Termin, dann die Geschichte

Es kommt nicht selten vor, dass bei mir das Telefon klingelt. Die erste Fragen ist ob man sich über die Ernährung beraten lassen kann. Ja natürlich, dazu bin ich da.

Danach folgt dann die Geschichte des Hundes und damit die des Menschen mit vielen Informationen. Was meist nicht bedacht wird, dass ich eventuell selbst gerade mit meinen Hunden unterwegs bin. Vielleicht gerade mit etwas beschäftigt war. Oder gar im Auto unterwegs bin. Nicht selten ist der Anrufer selbst irgendwo unterwegs. Dies ist nicht nur schwierig, sondern auch sehr unbefriedigend. 

Wenn Sie als das erste mal mit mir Kontakt aufnehmen...

... machen Sie erst einmal einen Termin aus. Wenn sie sich nicht sicher sind, ob es passt, gibt es die Kurztermine zum beschnuppern. Denn nur mit einem Termin kann ich mir Zeit für Sie und ihr Anliegen nehmen.

Vor diesem Termin bekommen Sie entsprechende Unterlagen wie einen Fragebogen, die AGB und den Haftungsausschluss. Dazu folgt die Rechnung zu dem gebuchten Termin. Sie haben dort entsprechend die Möglichkeit, den Termin zu Wiederrufen und nichts geschieht - es entstehen auch keine Kosten. Mit dem Fragebogen - welchen Sie mir am besten vor dem Termin zurück senden - kann ich mich auf den Termin vorbereiten und habe schone einmal einen groben Überblick. Ich kann schon einmal in die medizinischen Unterlagen schauen, so diese vorhanden sind. Kurz ich kann mich auf den Termin und Ihr Anliegen vorbereiten. Ich kann gezielt nachfragen, wenn noch etwas unklar ist und ich kann gezielt ansetzen. 

Nach dem Termin ...

Nach dem Termin beginnt für mich die eigentliche Arbeit. Ich werte das Telefonat, den Chat oder das Onlinemeeting aus und mache mich an die Arbeit. Denn meist bleibt es nicht bei einem Termin, es sei denn, es waren sehr allgemeine Fragen. Ich erstelle den Plan, beantworte die Fragen noch einmal schriftlich oder was auch sonst sich so ergeben hat. Allein aus diesem Grund macht es Sinn, die Dokumentation zu buchen. Denn dann müssen Sie sich nichts notieren. Sie bekommen alles schriftlich aufgearbeitet per Mail.

Je nach was gebucht wurde, können Sie dann weiter entscheiden. Ich werde nachfragen, wie es geht und ob sich was verändert hat und was eventuelle weitere Untersuchungen ergeben haben. 

Wichtig ist ihre Mitarbeit, denn ohne diese kann ich nicht arbeiten. Also erst einen Termin vereinbaren und dann die Geschichte erzählen. Die Termine finden Coronakonform mit beidseitiger Maske und Abstand bei Ihnen oder kontaktlos mittels Onlinechat, Onlinemeeting oder am Telefon statt. Hier entscheiden Sie, was Ihnen am liebsten ist. Für einen VorOrtTermin beachten Sie bitte, dass ich nur etwa 20km von Haustür bis Haustür fahre. 

© Around the Pet 2018 - 2019, Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Grafiken sind Eigentum von Around the Pet. Diese dürfen nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfälltigt oder veröffentlicht werden.
Joomla templates by a4joomla